Bericht vom 69. Gesprächskreis Sachsen am Sonnabend den 16.09.2017 in Leipzig

  1. Gesprächskreis am Sonnabend den 16.09.2017 in Leipzig

15 Teilnehmer waren der Einladung zum  69. GBS-CIDP-MMN Gesprächskreis Sachsen in Leipzig gefolgt. Entsprechend der Einladung stellte sich nach der Begrüßung Steffen Röthig als neuer Ansprechpartner und als Organisator künftiger Gesprächskreise vor .Danach gab es Informationen zu verschiedenen Aktivitäten des Landesverbandes zu hören, wie

  • der Hinweis zur Eröffnung des Büros in Chemnitz
  • die Beteiligung am Tag der Sachsen mit einen Infostand
  • eine kurze Info zum Begegnungstag in Schwarzenberg
  • der Hinweis auf den Gesprächskreis Wermsdorf am 04.11.2017
  • der Hinweis auf das 10 jährige Bestehen des Landesverbandes Sachsen 2018

Zwischenzeitlich konnten wir die Moderatorin Frau Brigitte Kämmler zum  Thema „Ein gutes Team – die Krankheit und Ich“  begrüßen. Sie schloss  sich mit Ihren Vortrag nahtlos an Ihre Beiträge zum gleichen Thema im letzten Gesprächskreis an. Dabei kamen  Beispiele und rege Diskussionen nicht zu kurz. Denn Schmerzen kann man nicht nur mit Tabletten bekämpfen, auch die so genannten Hausmittel und alternativen Heilmethoden können äußerst hilfreich sein! Die Zeit war wie immer viel zu schnell vorbei. Blieben doch noch viele Fragen offen!?

Bild01

Es war wieder eine gelungene Veranstaltung und auch der Maikäfer war gut gefüttert worden.

Steffen Röthig
Landesverband Sachsen der GBS CIDP Initiative e.V.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.